Lytro Illum

Wieviele Kameras braucht der Mensch?
Um das zu beantworten bin ich sicherlich der falsche - ich weiß nur, dass es immer noch eine mehr sein kann.
Aus diesem Grund durfte sich eine Lytro Illum bei mir einnisten.
Die Lytro Illum ist eine sogenannte Lichtfeldkamera; das bedeutet sie nimmt nicht nur das Licht auf welches auf den Sensor trifft, sondern sie registriert auch aus welcher Richtung dieses Licht kam. Als Ergebnis kann man im Nachhinein den Schärfepunkt ändern und sogar ein wenig durch das Bild kippen.

Nun aber erstmal zum Auspacken der Kamera.

Ein ausführlicheres Review wird es später geben.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...